Beiträge

Mining-Difficulty steigt bei Bitcoin wieder

Bitcoin Mining-Difficulty erholt sich und steigt wieder

Die Bitcoin Mining-Difficulty zeigt an wie schwierig es sein wird den nächsten Block zu schürfen und je höher die Kennzahl umso mehr Hashes müssen auch generiert werden um einen Bitcoin-Block zu lösen und damit auch die Belohnung zu bekommen!

Das Mining-Verbot in China hat ja die Hashrate und die Difficulty beim Bitcoin-Mining nach unten gedrückt aber langsam gehen die großen Mining-Betriebe in anderen Ländern wieder ans Netz und damit erholt sich auch die Mining-Difficulty wieder.

Genau das wollen natürlich keinere Miner nicht hören…mit dem niedrigeren Difficulty-Wert haben auch kleinere Miner bessere Ergebnisse beim Bitcoin-Mining gehabt und ein Anstieg bei der Schwierigkeit und der Hashrate läßt auch die Einnahmen schrumpfen…

Weiterlesen

Mining oder Staking bei Kryptowährungen

Soll man Mining oder Staking bei Kryptowährungen nutzen?

Mit Kryptowährungen kann man auf unterschiedliche Arten Geld verdienen…man kann das Mining nutzen und mit Hilfe von Rechenleistung Blöcke bestätigen und dafür bekommt man neue Kryptowährungen als Belohnung!

Dann gibt es noch das Staking und da setzt man die eigenen Kryptowährungen ein und bekommt dann Zinsen in Form von weiteren Kryptowährungen…man könnte auch Lending nutzen und da gibt man Kredite und bekommt auch Zinsen in Form von Kryptowährungen.

Mining hat mehr mit Technik zu tun, Staking ist einfacher und man muss nur Kryptowährungen kaufen und beim Staking hinterlegen, es ist für die Menschen einfacher die nichts mit Technik zu tun haben wollen…

Weiterlesen